Führungen über den jüdischen Friedhof in Wolfenbüttel

Die Führungen erfolgen durch Frau Renate Wagner-Redding, die Vorsitzende der Jüdischen Gemeinschaft in Braunschweig und Vorstandsmitglied des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Niedersachsen. Der Jüdische Friedhof in Wolfenbüttel existiert seit 1724 und geht auf Initiative von Gumpel Moses zurück, des Stammvaters der Familie Samson, mit dem die Geschichte der jüdischen Gemeinde in Wolfenbüttel beginnt.

FÜHRUNG mit Renate Wagner-Redding

Termin: Sonntag, 26. Mai 2019, 11.00 Uhr
Treffpunkt: Am Jahnstein 1, 38302 Wolfenbüttel
Anmeldung ist erforderlich unter Tel. Nr. 05331 / 9358637 oder per Mail unter info@kulturstadt-wf.de

Männliche Besucher tragen bitte eine Kopfbedeckung.