Wolfenbüttel vor der Revolution. Kohäsionskräfte einer Stadtgesellschaft zu Beginn des 20. Jahrhunderts

Unser Vorstandskollege Dr. Brage Bei der Wieden wird im Rahmen der Jahrestagung der Historischen Kommission für Niedersachsen und Bremen, die vom 1.­ bis 2. Juni 2018 in Wolfenbüttel anlässlich unseres Stadtjubiläums stattfindet, in einem öffentlichen Abendvortrag am 1. Juni, um 19.30 Uhr, im Theatersaal des Schlosses zum Thema „Wolfenbüttel vor der Revolution. Kohäsionskräfte einer Stadtgesellschaft zu Beginn des 20. Jahrhunderts“ referieren.

Dr. Bei der Wieden ist langjähriger Leiter des Standortes Wolfenbüttel des Niedersächsischen Landesarchivs, der auch Sitz der Stiftung Niedersächsisches Wirtschaftsarchiv Braunschweig ist. Er ist durch zahlreiche Publikationen unter anderem zu regionalgeschichtlichen Themen ausgewiesen und ist Vorsitzender des Braunschweigischen Geschichtsvereins und ordentliches Mitglied der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft.